Aktuelles

Meine Gesundheit

Wir - das SRC Team - behandeln seit 25 Jahren mit viel Engagement und Herz unsere Patienten. Mit Erstaunen stellen wir häufig fest, welches Gesundheitsverständnis viele unserer Patienten vertreten. Größtenteils wird gemeinsam mit dem Physiotherapeuten über eine bestimmte zentrale Frage diskutiert.

Wer ist für meine Gesundheit verantwortlich?

Um diese Frage beantworten zu können, schauen wir uns den Ist-Zustand an. 70 bis 80% unserer Patienten treiben keinen Sport.

Warum auch? Warum sollten wir uns um unsere Gesundheit kümmern, wenn wir gesund sind? Schließlich gibt es Ärzte, Physiotherapeuten und unsere Krankenkassen.

Melden sich jedoch Schmerzen im Bereich des Rückens oder anderen Gelenke, gehen die allermeisten Menschen zum Arzt oder Physiotherapeuten. Immer in Begleitung mit der Selbstverständlichkeit, dass diese Ihn wieder gesund machen. Hinzukommt, dass die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden.

Allerdings tragen die Krankenkassen die Kosten nur bis zur ausreichenden Versorgung. Nicht unbegründet wundern sich einige Patienten, warum keine weiteren Therapien bis zur vollständigen Genesung durch den Arzt verordnet werden (Wirtschaftlichkeitsgebot, § 12 SGB V).

Kommen wir zu unserer Ausgangsfrage zurück:

Wer ist denn nun für Ihre Gesundheit verantwortlich?
Natürlich Sie selbst.


"Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird eines Tages viel Zeit haben müssen, krank zu sein."

Genau hier begründen wir unseren Ansatz. Uns ist es ein herzliches Anliegen, dass Sie Ihr Leben gesund genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit und investieren Sie jetzt bei uns im SRC in Ihre Gesundheit. Gemeinsam mit Ihrer Zeit, ihrem Durchhaltevermögen und unserer Fachkompetenz sorgen wir vor. Es lohnt sich. Stellen Sie sich die Fragen, wie oft Sie für relativ unwichtige Dinge Geld, Zeit und Mühe aufwenden. Somit sollte Ihr Entschluss bereits feststehen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag